3. November 2017

eoTV und DNMG vereinbaren langfristigen Rahmenvertrag

Der Serien- und Spielfilmsender eoTV setzt bei der Gewinnung von Reichweite auf die 200 in der DNMG vertretenen Kabelnetzbetreiber

Düsseldorf/München, 06.11.2017. Die EO Television GmbH und die Deutsche Netzmarketing GmbH haben einen Rahmenvertrag über die Verbreitung des europäischen Serien- und Film Senders eoTV bis Ende 2022 abgeschlossen. Die Kooperation bietet eoTV die Möglichkeit, messbare relevante Reichweite in den Netzen der, aktuell 197 mittelständischen Kabelnetzbetreibern der DNMG aufzubauen und langfristig zu sichern.

 

„Das Senderkonzept von eoTV ist derzeit einmalig am deutschen Markt. Europäische Serien und Filme mit exklusiven Highlights, bieten den Zuschauern eine willkommene Abwechslung zum stetig steigenden amerikanischen Einfluss im deutschen TV-Markt. Wir freuen uns daher sehr, dass wir eoTV unseren Kunden anbieten und dem Zuschauer damit weitere Abwechslung bieten können.“ zeigt sich der Geschäftsführer der DNMG, Ingo Schuchert, erfreut.

 

„Die Deutsche Netzmarketing GmbH unterstützt uns beim Reichweitenaufbau in den Netzen der mittelständischen Kabelnetzbetreiber sowie bei der Auswertung der technischen Reichweite. Die Nachfrage der Zuschauer nach unserem Angebot steigt stetig und wir freuen uns deshalb sehr, dass wir unseren europäischen Top-Content nun über die Netze der deutschen Kabelnetzbetreiber noch mehr Menschen ermöglichen können“, so der eoTV-Geschäftsführer Jürgen Hörner.

 

Der 24-Stunden-Sender eoTV ist über Astra 19,2° Ost, Transponder 63 zu empfangen. Auch ein HD-Signal kann leitungsgebunden zur Einspeisung genutzt werden.

Bei eoTV – kurz für European Originals – ist der Name Programm: Serien und Spielfilme aus Europa – sowohl Klassiker, als auch Free TV-Premieren. Der Sendestart, zunächst als Programmfenster, erfolgte im Dezember 2015.

 

Die DNMG ist Deutschlands größte Vermarktungsorganisation für mittelständische Betreiber von Kabel- und Fttx-Netzen. Als zentrale Schnittstelle zwischen TV-Sendern und derzeit 197 Netzbetreibern stellt die DNMG die effiziente Vertragsumsetzung sicher und dient sowohl den TV-Sendern, als auch den Kabelnetzbetreibern als zentraler Ansprechpartner in allen Vertragsfragen.

 

Kontakt DNMG

Damian Lohmann

Telefon: +49 221 270 969 70

E-Mail: lohmann@dnmg.de

www.dnmg.de

 

Kontakt eoTV GmbH:

Petra Fink-Wuest

Tel: +49-151-61109353

E-Mail: pf@burda-fink.de

www.eotv.de